6 taz ­

 

donnerstag, 10.juli 2003

 

Selbst schuld am Untergang

 

Bühnencomic "Sündenvergebmaschine' von half past selber schuld im Forum Freies Theater in Düsseldorf

 

DÜSSELDORF taz Roboter wissen, wo es lang geht. "Die Biologie ist ersetzbar, alles was Batterie hat, muss frei sein." Auch wenn am Anfang nur der Wurm existiert, das Spice muß eben fließen und jede Schöpfungsgeschichte hat ihren eigenen Anfang, am Schluß hat alles ein Ende. Auch Schwester Beate wird die Welt nicht retten können.

 

Das Forum Freies Theater (FFT) in Düsseldorf zeigt die schrille Comic‑Komödie "Die Sündenvergebmaschine" von half past selber schuld. Das sind die israelische Komponistin Ilanit Magarshak ‑ Riegg und der deutsche Autor und Comiczeichner Frank Römmele Ihr gleichnamiges von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste Frankfurt und den ARD‑Anstalten ausgezeichnetes Hörspiel lieferte die Vorlage zum Science Fiction ‑ Spektakel auf der Bühne.

 

Das ist freies Theater, wie es künftig um jeden Preis in NRW erhalten bleiben muss. PEL

 

Sündenvergebmaschine

Forum Freies Theater Düsseldorf

18., 19., 20. Juli, 21.00 Uhr

Karten: 0211‑ 854,9987

 

Die Welt ist ein Irrenhaus                                                              FOTO:FFT